Sie suchen in:
Alle Ergebnisse anzeigen
Teil 1: Umsatzsteuerrechtliche Sachverhalte bearbeiten – Informieren

Teil 1: Umsatzsteuerrechtliche Sachverhalte bearbeiten – Informieren

SEMINAR
Zum Paket
Artikel-Nr. O#4004-1
Verfügbar ab: 25.06.2024
Dauer: 1 Std. 29 Min.
Azubi

LERNFELD 3

        INFORMIEREN

Überblick über das Mandat verschaffen

Überblick über das System der Umsatzsteuer mit Vorsteuerabzug verschaffen

sich über Steuerbarkeit und Abgrenzung von steuerbaren und nicht steuerbaren Umsätzen informieren

sich umsatzsteuerrechtliche inländische Sachverhalte mit Hilfe des Umsatzsteuergesetzes erschließen

   

PLANEN UND ENTSCHEIDEN

Eingangs- und Ausgangsleistungen eines Unternehmens unterscheiden

Umsatzart bestimmen

Steuerbarkeit von Lieferungen und sonstigen Leistungen anhand der Tatbestandsmerkmale überprüfen

Steuerpflicht untersuchen

Wahlrechte im Sinne der Mandantinnen und Mandanten ausüben

   

AUSFÜHREN UND KONTROLLIEREN

Bemessungsgrundlage ermitteln und Steuersatz auswählen

Ordnungsmäßigkeit v. Rechnungen prüfen + Mandantinnen und Mandanten Folgen fehlerhafter Rechnungen erklären

Umsatzsteuerzahllast unter Berücksichtigung des Vorsteuerabzuges berechnen

Steuerschuldner bestimmen

Besteuerungsverfahren sowie Entstehung der Umsatzsteuer bestimmen

umsatzsteuerrechtliche Sachverhalte buchen

Umsatzsteuervoranmeldungen und Umsatzsteuererklärungen erstellen

   

AUSWERTEN UND BEWERTEN

Lösungen und Entscheidungen auch unter Verwendung von digitalen Medien systematisch darstellen

Entscheidungen hinsichtlich der Steueroptimierung reflektieren und Ergebnisse überprüfen

Skript
Folien
Kursfeedback geben